Slide background

 

Energy Change Agents – das Programm

Die Energiewende passiert. Auch wenn jeder etwas anderes darunter versteht und damit verbindet, Eines ist Konsens: Um für den Energiemarkt von Morgen fit zu sein, braucht es mehr als technische Innovation.

  • Die Geschäftsmodelle aller Akteure – vom Netzbetreiber, über Energieversorger bis zum Gesetzgeber und Regulator – benötigen ein wesentliches Upgrade oder gar ein komplett neues Betriebssystem.

Und: Business Model Innovation ist ein methodischer Prozess, für den es erprobte Management-Methoden und Werkzeuge gibt. Wir haben uns hineingearbeitet.

Jetzt wollen wir sie nutzen, um gemeinsam mit der Smart Grids Community und allen involvierten Stakeholdern die programmatische Umsetzung anzugehen. Der Weg ist nicht komplett ausgeschildert, wie bei jeder wirklichen Neuentwicklung.

Nur das Ziel des Programms „ECA – Energy Change Agents“ steht fest:

  • Die Energiewende; sie kooperativ umsetzen und zum positiven Motor zu machen: Zum Motor für Klimaschutz, Innovation, Wertschöpfung, Versorgungssicherheit, Wirtschaftsumbau auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit.
  • Wir sind überzeugt, viele Unternehmen der Smart Energy Branchen und andere wichtige Stakeholder werden zu immer aktiveren „Energy Change Agents“: Neben großen und kleinen Unternehmen sind das Kommunen, Verbände, Entscheider und Vermittler von Rahmenbedingungen wie Verwaltung und Politik u.a.

19. Juni 2013:
In diesem Workshop suchen wir Ihre Unterstützung:  Wo genau drückt der Schuh?  Was braucht‘s wirklich für den wirtschaftlichen Boom der Energiewende?

Smart Energy beflügeln. - Join us!

Anmeldung unter: http://www.amiando.com/BMC_Retreat.html

Kontakt:

DI Hemma Bieser, MSc avantsmart e. U.
+43 664 35 661 35

E-Mail

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen Ok Ablehnen