03.05.2013: avantsmart auf der Smart Grids Week 2013

Methoden und Tools für die Geschäftsmodelle der Zukunft

 Bei der Smart Grids Week 2013 in Salzburg steht der 17. Mai ganz unter dem Thema „Methoden und Tools für die neuen Geschäftsmodelle der Smart Energy Branche“.  Hemma Bieser gestaltet gemeinsam mit Ulfert Höhne die Session unter dem Titel „Business Model Innovation“.

Das Ziel der Session ist es, den Teilnehmern Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie durch systematische und methodische Business Model Innovation ihre Technologien in den Markt bringen. Ein wesentlicher Aspekt dabei wird es sein, die Perspektive der Kunden in den Entwicklungsprozessen zu berücksichtigen und offene Partnerschaften mit anderen Stakeholdern zu suchen (Open Innovation).

Ablauf:

  • Bedeutung von Business Model Innovation für die Energiewende
  • Präsentation der Business Model Canvas, Lean Startup-Prinzipien und Open Innovation
  • Vorstellung der Geschäftsmodelle von 2 Innovatoren im Smart Energy Umfeld
  • Geschäftsmodell Energiewende: Wir entwickeln gemeinsam die Bausteine

Präsentation und Moderation Hemma Bieser und Ulfert Höhne

Mehr Infos zu der Veranstaltung finden Sie unter http://www.energiesystemederzukunft.at/results.html/id7097