Mit Startup-Mindset zu erfolgreichen Innovationen

Wie wir mit einem Startup-Mindset Innovation in Unternehmen und in der Politik radikal ändern können

Denken Sie sich zurück in die Zeit, als Sie noch ein Kind waren und fast alles für Sie möglich erschien: eine Rakete zu bauen und zum Mond zu fliegen, ein Solarauto zu konstruieren und mit Freuden gemeinsam verrückte Träume zu träumen. Die Jahre vergingen und das Leben lehrte uns, dass nicht alle unserer Visionen wahr werden. Und einige von uns hörten auf zu träumen und entschieden sich für einen pragmatischeren Berufs- und Lebensweg.

Im Silicon Valley finden wir heute noch eine Vielzahl von Menschen mit einem ganz besonderen Mindset. Sie haben große Visionen und glauben daran, ihre Kindheitsträume zu verwirklichen. Entscheidungsträger in Unternehmen und in der Politik können einiges von deren Lebenseinstellung lernen.

 

1. Glaube an große Ideen

@Executives: Wenn Sie Innovationsprojekte starten, dann formulieren Sie weitreichende, globale Fragestellungen, auch wenn sie außerhalb Ihres Kerngeschäfts liegen.

@Policy makers: Für die Erreichung der Klima- und Energieziele sollten wir eine starke Vision finden und mutige Fragen stellen, wie z. B. “Wie würde unser Energiesystem und –markt funktionieren, wenn wir alle fossilen Energien verbannten?”

 

2. Sei offen um zu lernen

@Executives: Etablieren Sie eine Kultur in ihrem Unternehmen, in der lernen und Fehler machen explizit erlaubt sind. Setzen Sie Prozesse auf und schaffen Sie Räume, in denen Ihre MitarbeiterInnen experimentieren und lernen können.

@Policy makers: Bund und Länder sind auch Shareholder der großen Energieversorger. Sie sollten neue Metriken überlegen, nach denen sie Erfolg messen. Dabei sollte Innovation und Investment in die Zukunft eine größere Rolle spielen.

 

3. Stelle Risikokapital bereit

@Executives: Neben den Räumen braucht Innovation auch Kapital. Ein interner Risikokapital-Fonds sollte für Mitarbeiter zur Verfügung stehen, die an bahnbrechenden, großen Ideen arbeiten.

@Policy makers: Der bestehende regulatorische und organisatorische Rahmen für Investoren und Business Angels sollte ständig verbessert und transnationale Initiativen unterstützt werden.

 

4. Fördere Diversität

@Executives: Damit Innovation gelingt ist Vielfalt einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren. Suchen und unterstützen Sie besonders jene Talente, die außerhalb Ihres klassischen Mitarbeiterprofils liegen.

@Policy makers: Unterstützen Sie Initiativen für eine größere Vielfalt in Forschung, Entwicklung und Innovation.

 

Sind Sie am vollständigen Artikel interessiert? Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir senden Ihnen gerne eine pdf-Version zu.