Innovation erleben

Gemeinsames Tun schafft Erlebnisse. Genauso geht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Workshops. Innovation ist ein Teamsport und so ist es entscheidend, dass die einzelnen Charaktere gut zusammenspielen, die Regeln kennen, die Methoden beherrschen und ein gemeinsames Ziel verfolgen.

contextualize

Shiftup – Das neue Workshopformat

Business Agility und Innovation Leadership

Dieser Workshop bringt Sie auf ein neues Level: Ausgehend vom grundlegenden Verständnis dieser (r)evolutionären Praktiken nehmen Sie eine höhere Perspektive ein. Sie lernen das Zusammenspiel dieser Werkzeuge besser verstehen und erarbeiten ein Gesamtbild des innovativen, sich entwickelnden Unternehmens. Als Innovationsführer bauen Sie ein Portfolio von Geschäftsmodellen auf und managen die Anforderungen der individuellen Geschäftszyklen.

Der Shiftup Workshop ist der perfekte Booster für Unternehmen, die eine Start-up- und Scale-up-Kultur anstreben. So entwickeln Sie aus disruptiven Innovationen einen nachhaltigen Geschäftserfolg.

Im Workshop „Shiftup Business Agility & Innovation Leader” lernen die TeilnehmerInnen, die Lean-Agile Denkweise auf alle Aspekte der Geschäftsinnovation anzuwenden. Die Teilnahme berechtigt dazu, ein ICAgile Certified Professional der Business Agility Foundations (ICP-BAF) zu werden.

ICP BAF

Avantsmart 018

Business Model Design

Neue Geschäftsmodelle entwickeln 

Unter Business Model Design oder Business Model Innovation verstehen wir eine Reihe von Methoden und Werkzeugen, die Unternehmen und Start-up-Teams dabei helfen sollen, strukturiert neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

In unseren Trainings im interaktiven Workshop-Format lernen Sie einen Werkzeugkasten kennen, den Sie in Ihrem täglichen Arbeitsleben sofort einsetzen können. 

Beispielhafter Aufbau des Trainings: 

Tag 1:

  • Digitalisierung: Welche Technologien und Geschäftsmodelle die Branche grundlegend verändern
  • Business Model Canvas - von der Technologie zum Geschäftsmodell: ganzheitliches, visuelles Denken und Ideenentwicklung in gemischten Teams
  • Design Thinking als Ausgangspunkt für Innovation: Wünsche, Probleme und Bedürfnissen der KundInnen besser verstehen

Tag 2

  • Value Proposition Canvas – einzigartige Wertangebote designen
  • Umfeldanalyse: Welche externen Faktoren beeinflussen unser Business?
  • Entwicklung von Minimum Viable Products
  • KundInnen-Feedback einholen und Hypothesen validieren

Die Inhalte der Inhouse-Trainings passen wir gerne an die jeweiligen Anforderungen und Fragestellungen unserer KundInnen an.

Mehrwert

avantsmart ist Teil einer weltweiten Community, die neue Innovationsmethoden entwickelt, anwendet und lehrt. Unsere Workshops und Trainings bauen u. a. auf den Methoden von Design Thinking, Business Model Innovation, Lean Startup oder Agiles Management auf.

Sie möchten ein Business Model Design-Training in Ihrem Unternehmen durchführen? Kontaktieren Sie uns gerne und wir machen für Sie eine individuelle Workshop-Agenda.

Referenzen

Hemma Bieser ist Lektorin am Technikum Wien (FH und Academy) und an der Universität für Angewandte Kunst. Sie hält Vorlesungen zu den Themen Business Design, Entrepreneurship und Innovation in folgenden Studiengängen: 

  • Erneuerbare Urbane Energiesysteme (FH Technikum Wien) 
  • Digital Business (FH Technikum Wien) 
  • Business Development und Transformation (Technikum Wien Academy) 
  • Art & Economy (Universität für Angewandte Kunst) 
1200px Energie Steiermark Logo
Kelag Logo
Kärnten Netz Logo
Innsbrucker Kommunalbetriebe Logo
Innsbrucker Kommunalbetriebe Logo
MEO Logo
our power logo
solid solarinstallation + design Logo
ertex Logo
Rehau Logo
Rehau Logo
FH Technikum Wien Logo
Technikum Academy Logo
Universität für Angewandte Kunst Logo
BMVIT Logo
Klima und Energiefonds Logo
Wirtschaftskammer NÖ Logo
Energie- und Umweltagentur NÖ Logo
Eco Plus Niederösterreich Logo
Eco Plus Niederösterreich Logo